Mitralklappenendokardise beim Hund

Undichte Herzklappen – Ein Handbuch für Tierbesitzer

 

Narkose beim Tier mit Herzerkrankung

Beschreibung

Die Mitralklappenendokardiose ist die häufigste Herzerkrankung beim Hund. 3 von 4 Hunden im Alter von 13 Jahren sind mehr oder weniger schlimm von der Erkrankung betroffen. Glücklicherweise haben sich die Therapiemöglichkeiten soweit verbessert, dass die Diagnose noch lange kein Todesurteil bedeutet. In diesem Handbuch erfährt der Hundebesitzer alles zu den Hintergründen der Erkrankung und kanns ich in Ruhe mit dem Thema beschäftigen. Weiter gehe ich ausführlich auf die Diangose und Therapiemöglichkeiten ein. Die akutelle wissenschaftlichen Erkenntnisse werden dabei immer berücksichtigt und beschrieben. Die einzelnen Medikamente, Fütterungshinweise und Pflege zu Hause sind ebenfalls sehr detailiert beschieben. Desweiteren gibt es ein Kapitel für Komplikationen wie Arrhythmien, Synkopen, Narkosen und gleichzeitiger Nierenproblematik. Im letzten Teil wird zudem über die Möglichkeit eines Klappenersatzes berichtet.

Zum Inhaltsverzeichnis

 


Wo kann ich das Buch kaufen?

Das Buch gibt es in auf Amazon als eBook und als Taschenbuch

Zur Verkaufsseite


Feedback

Newsletter Tiermedizin Simplified

Konstruktives Feedback ist extrem wichtig. Die Bücher sollen dem Leser helfen und ihm Antworten auf seine Fragen geben, deshalb lass mich doch bitte wissen wie dir das Buch gefällt, ob es dir geholfen hat oder was du nicht so gut findest.

Hier gehts zum Kontaktformular oder direkt zur EMAIL



Inhaltsverzeichnis

  1. Anatomie und Physiologie des Herzens

  • Aufbau des Herzens
  • Druckverhältnisse im Herz
  • Wie funktioniert der Herzschlag
  • Wie wird das Kreislaufsystem reguliert
  1. Die Mitralklappenendokardiose

  • Welche Aufgabe hat die Mitralklappe
  • Was passiert bei einer Mitralklappenendokardiose?
  • Folgen einer Mitralklappeninsuffizienz
  • Herzversagen
  1. Welche Rassen sind besonders betroffen

  2. Symptome

  • Husten
  • Atemnot
  • Zunehmender Bauchumfang – Aszites
  • Ohnmachtsanfälle (Synkopen)
  • Gewichtsverlust
  1. Diagnose

  • Vorbericht und klinische Untersuchung
  • Biomarker
  • Röntgenbild
  • EKG
  • Ultraschall
  1. Einteilung in Krankheitsstadien

  2. Therapie

  • Therapie – Standard nach ACVIM Guidelines
  • Medikamente
  • Fütterung
  1. Der Alltag mit einem herzkranken Hund

  2. Komplikationen

  • Arrhythmien
  • Pulmonale Hypertension
  • Chorda-Abriss, Vorhofwand-Riss
  • Niereninsuffizienz
  • Narkosen
  1. Prognose

  2. Klappenersatz

  3. Anhang

  • Fachbegriffe
  • Relevante Medikamentendosierungen

 


Hier kaufen:

Zur Verkaufsseite